Google Flights – künstliche Intelligenz sagt Flugverspätungen vorher Chrome, Edge, Firefox, Safari: Browserdaten löschen

IBM IoT digitalisiert den Hafen in Rotterdam

Anwendungen des Internet of Things sollen die Verwaltung des Hafens in die Cloud bringen. Vernetzte Schiffe und ein digitaler Zwilling des Hafens sorgen für mehr Effizienz und eine schnellere Abfertigung der Schiffe.
Quelle: ZDNet.de – IBM IoT digitalisiert den Hafen in Rotterdam

Live-Support-Chat
NetMotion Live Chat
Stellenangebote

Sie suchen eine neue Herausforderung?

Schauen Sie regelmäßig in unseren Jobangeboten vorbei. - Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zu den Stellenangeboten »

Ihr Kontakt