Intel stellt SDK für Alexa-Geräte von Drittanbietern vor Telefonsupport & Kontakt

WPA2-Lücke KRACK: AVM patcht erste Geräte

Software-Updates sind für Repeater und Powerline-WLAN-Produkte verfügbar. Fritzbox-Router am Breitbandanschluss hingegen sind laut Hersteller nicht betroffen, da sie nicht die fragliche Norm 802.11r verwenden.
Quelle: ZDNet.de – WPA2-Lücke KRACK: AVM patcht erste Geräte