50
Anzahl der Newsfeeds

Newsfeed bereitgestellt von ZDNet.de: http://www.zdnet.de

Microsoft schließt milliardenschweren Vertrag mit US-Verteidigungsministerium

In den nächsten fünf Jahren kauft das US-Verteidigungsministerium Software und Dienstleistungen im Wert von 1,76 Milliarden Dollar bei Microsoft ein. Für die geplante Cloud-Infrastruktur des Pentagons könnte hingegen ein Mitbewerber zum Zuge kommen.
Quelle: ZDNet.de – Microsoft schließt milliardenschweren Vertrag mit US-Verteidigungsministerium

Apple macht Qualcomm für Verzicht auf Intel-Chips im iPad Mini 2 verantwortlich

Qualcomm gewährt Rabatte für eine exklusive Belieferung mit Modem-Chips. Apple akzeptiert die Bedingung, um die „exorbitant“ hohen Preise für die Modem-Chips zu senken. Apple versucht nach eigenen Angaben seit 2013, sich dem „Würgegriff“ von Qualcomm zu entziehen.
Quelle: ZDNet.de – Apple macht Qualcomm für Verzicht auf Intel-Chips im iPad Mini 2 verantwortlich

EU-Generalanwalt: Google darf Recht auf Vergessenwerden auf EU beschränken

Er wägt zwischen dem Recht auf Vergessenwerden und anderen Rechten wie dem freien Zugang zu Informationen ab. Google betont, dass die derzeitige Lösung beanstandete Ergebnisse für 99 Prozent der EU-Bürger sperrt. Die französischen Datenschützer beharren indes auf einer weltweiten Löschung.
Quelle: ZDNet.de – EU-Generalanwalt: Google darf Recht auf Vergessenwerden auf EU beschränken


50
Anzahl der Feeds in »IT-Security«

Newsfeed bereitgestellt von ZDNet.de: http://www.zdnet.de

Millionen Zugangsdaten für Weebly und Foursquare im Umlauf

Weebly wurden im Februar 2016 über 43 Millionen Kundendaten entwendet. Die Passwörter waren mit bcrypt gehasht. Foursquare weiß hingegen von keinem Angriff. Eine LeakedSource vorliegende Datei umfasst 22,5 Millionen offenbar echte Kundendatensätze.
Source: IT-Security News

Mutmaßlicher LinkedIn-Hacker in Prag verhaftet

Es handelt sich um einen 29-jährigen russischen Staatsbürger. Er befindet sich bereits seit dem 5. Oktober in Haft. Derzeit prüfen die tschechischen Behörden noch die Auslieferung des Verdächtigen an die USA. Russland fordert indes eine Überstellung an die eigene Justiz.
Source: IT-Security News

Malwarebytes übernimmt AdwCleaner

Malwarebytes übernimmt AdwCleaner mit über 200 Millionen Downloads. Es wird die Funktionen zur Beseitigung von potentiell unerwünschten Programmen (PUPs) in seine Flagship-Produkte integrieren.
Source: IT-Security News

Trump Organization nutzt veraltete Software für E-Mail-Server

Es handelt sich um Windows Server 2003 mit IIS 6. Der Extended Support dafür ist im Juli 2015 abgelaufen – seither gibt es keine Patches. Präsidentschaftskandidat Donald Trump hält Konkurrentin Hillary Clinton ihren als Außenministerin genutzten privaten Mail-Server vor.
Source: IT-Security News

Sicherheitsforscher halten photoTAN für nicht sicher

Sicherheitsforscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg konnten das Verfahren, das von der Deutschen Bank, der Commerzbank und der Norisbank angeboten wird, umgehen und waren in der Lage, Überweisungen auf ein beliebiges anderes Konto umzuleiten.
Source: IT-Security News

McAfee: Android-Trojaner Acecard stiehlt Selfies

Die Malware verbreitet sich über Porno-Apps und falsche Video-Plug-ins. Eine neue Variante von Acecard fordert Nutzer auf, Fotos von sich und ihren Ausweispapieren hochzuladen. Sie hat es aber in erste Linie auf Kreditkartendaten abgesehen.
Source: IT-Security News

NoMoreRansom.org: 13 weitere Strafverfolgungsbehörden beteiligen sich an der Initiative

Sie kommen aus Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Kolumbien, Lettland, Litauen, Portugal, der Schweiz, Spanien und Ungarn. Weitere Strafverfolgungsbehörden und Organisationen aus der Privatwirtschaft werden sich voraussichtlich in den kommenden Monaten dem gemeinsamen Kampf gegen Ransomware anschließen.
Source: IT-Security News

Symantec: Ransomware verbreitet sich zunehmend über WSF-Dateien

Windows Script Files ermöglichen es Programmierern, mehrere Skriptsprachen in einer Datei zu kombinieren. Sie werden von wenigen Mailprogrammen und -providern geblockt. Nach einem Anstieg vor drei Monaten beobachtet Symantec derzeit rund 2 Millionen solche Anhänge pro Monat.
Source: IT-Security News